Gemeinde Flims

Projekte und Veranstaltungen

Wir leben heute in einer Zeit voller Projekte, Projektideen, Projektumsetzungen und Projektplanungen. Man könnte sagen, wir sind die Generation „Projekt“. Die Jugendarbeit in Flims ist ebenfalls zuständig für die Begleitung von Jugendprojekten und Veranstaltungen.

Ziel ist es, dass die Jugendlichen sich in Flims wohl fühlen und sich in der Gemeinde aktiv einbringen können. Sie können Vorschläge anbringen, Projekte planen und ihre Ideen umsetzen. Jugendliche können etwas verändern, wenn sie wollen. Die Jugendarbeit setzt sich für die Stimme der Jugendlichen ein, sie hilft Projekte umzusetzen und materielle oder finanzielle Ressourcen zu decken. Jugendliche können Projektideen und konkrete Veränderungsvorschläge bei der Jugendarbeiterin anmelden.

Du hast eine Idee und möchtest unbedingt in der Gemeinde Flims etwas verändern? Dann melde dich bei Anke Brunner.

Brauchen Sie Unterstützung? job4you hilft weiter!

Haben Sie einen Estrich oder Keller, den sie schon lange entrümpeln wollten? Brauchen Sie Unterstützung im Garten? Oder besitzen Sie ein Geschäft und brauchen ab und zu eine Hand mehr? Wir kennen Jugendliche, die in ihrer Freizeit (vor allem am Mittwochnachmittag und am Samstag) gerne solche Aufträge entgegen nehmen.

Ziel des Projektes job4you ist es, kurze Arbeitseinsätze von privaten Personen oder Unternehmen an Jugendliche zu vermitteln. Das Projekt richtet sich an Jugendliche zwischen 13 und 16 Jahren der Gemeinden Flims und Trin. Interessierte Jugendliche können sich bei uns für das Projekt anmelden und werden bei entsprechenden Arbeitsaufträgen von uns vermittelt. Auftraggeber/innen können Privatpersonen, Firmen, Institutionen, Vereine, Hotels oder Gemeinden sein. Mögliche Arbeitsaufträge könnten zum Beispiel Gartenarbeiten, Arbeiten im Haus, Auto/Velo waschen, Einpacken von Briefen, Botengänge, Babysitten usw. sein. Die Jugendlichen werden für jede Art von Arbeit mit 12 Franken pro Stunde entschädigt.

Die Fachstelle Jugendarbeit Flims ist Anlauf- und Vermittlungsstelle. Sie koordiniert die Aufträge, führt Buch über die geleisteten Einsätze und holt nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses sowohl bei den Arbeitgeber/innen wie auch bei den Jugendlichen eine Rückmeldung ein. So wird sichergestellt, dass die Aufträge zur Zufriedenheit ausgeführt wurden und Jugendliche und Auftraggeber/innen, die sich nicht an die Abmachungen halten, nicht mehr berücksichtigt werden.

Aufträge, Anliegen und Fragen nimmt die Fachstelle Jugendarbeit gerne entgegen.

  • als Auftraggeber/In finden Sie in dieser kurzen Übersicht weitere wertvolle Informationen
  • als Jugendlicher findest du in dieser kurzen Übersicht weitere wertvolle Informationen
     
  • Flyer
  • Medienmitteilung in der Arena Alva vom 4. November 2011

 

Jugendarbeit
Via dil Casti 2
7017 Flims Dorf

Die Fachstelle Jugendarbeit ist bis auf Weiteres nicht besetzt.
Tel. 079 372 25 97
Jugendarbeit@gemeindeflims.ch