Gemeinde Flims

« zurück zur Übersicht

Neuer Lesestoff in der Bibliothek

13. Juni 2017

Meine geniale Freundin - Kindheit und frühe Jugend, Roman von Elena Ferrante

Der Roman schildert beeindruckend die Lebensgeschichte von Elena und Lila von der Kindheit bis zum Jugendalter auf. Sie wuchsen in Rione, einem ärmlichen Vorort von Neapel, in den 50er und 60er Jahren auf. Sie erlebten familiäre Zusammenhalte aber auch Gewalt, besonders gegen Frauen und Kinder, jähzornig und betrunkene Männer, Rache unter Familienverbänden und ein besonderes "Aufpassen" der Männer gegenüber Frauen und Töchter. Das Recht auf Bildung für Mädchen und Frauen ist eher eine Seltenheit. Stattdessen wird ihnen der Mund verboten und sie müssen sich innerhalb ihrer Familie anpassen.  

Neugierig, wie es weitergeht? Dieses Buch sowie weiteren interessanten Lesestoff finden Sie in der Bibliothek. Schauen Sie doch mal vorbei, das Bibliotheksteam freut sich auf viele begeisterte Leserinnen und Leser.
 



Bibliothek »